Donnerstag, 3. Juni 2010

Werbepausenröcke

Nach einer Anleitung von hier ist neulich abends ein neuer Rock für die Große entstanden. Zugeschnitten habe ich nach dem Abendessen und dann wollten wir einen Film schauen. Man kann den Rock super nur in den Werbepausen nähen. Lediglich das Einziehen des Gummis habe ich nach dem Spielfilm gemacht. (Ich habe ihn schlicht nicht schnell genug gefunden.)



Am nächsten Morgen wollte natürlich auch die Kleine einen neuen Rock. Ich habe die Maße (für eine Kleidergröße 92/98) wie folgt angenommen:
Bund 9 cm x 38 cm, Mitte 18 cm x 38 cm und die Rüsche 20 cm x 60 cm.
Den größeren von beiden habe ich direkt nach der Anleitung genäht und in der Weite durch den Gummi gut angepasst. Da mein Stoff nur 1,20 m breit lag, habe ich auch bei dem größeren die Rüsche nur mit 60 cm genäht.



P.S. Kann mir jemand sagen, wie man das Verdrehen des Bundgummis verhindern kann? Ich benutze 2 cm breiten Gummi. Danke!

Kommentare:

mizoal hat gesagt…

sehr schön die röcke!

hast du den gummi zusammengenäht oder verknotet?

lg
anke

Claudia hat gesagt…

Hallo Anke,

ich habe den Gummi vernäht, aber Platz gelassen um eventuell später an Weite zugeben zu können. Unsere Große ist sehr schmal und die Sachen sollen der Kleinen auch mal passen.

LG Claudia